Nelke

 85.000 130.000

(Syzygium aromaticum)

Artikelnummer: ZB-NELKE Kategorie:

Aussehen
Die Gewürznelke ist ein immergrüner Baum, der eine schmale, aufrechte Krone hat. Die Blätter sind dunkelgrün und glänzend.

Höhe und Kronenbreite
Sie kann eine Höhe von bis zu 12 Metern erreichen, mit einer Kronenbreite von etwa 6 Metern.

Wurzelwerk
Das Wurzelsystem der Gewürznelke ist gut entwickelt und reicht weit in den Boden.

Herkunft
Ursprünglich stammt die Gewürznelke aus den Molukken, einer Inselgruppe in Indonesien. Heute wird sie in vielen tropischen Regionen angebaut.

Anbau und Pflege
Die Gewürznelke benötigt ein warmes, feuchtes Klima und gedeiht am besten in gut durchlässigen Böden. Sie bevorzugt volle Sonne bis halbschatten und ist relativ pflegeleicht.

Ernte und Nutzung
Die Knospen der Gewürznelke werden vor ihrer vollständigen Blüte geerntet. Diese Knospen werden getrocknet und sind als Gewürz in der Küche beliebt.

Geschmack und Verwendung
Gewürznelken haben einen starken, würzigen Geschmack und ein intensives, duftendes Aroma. Sie werden häufig in der Küche als Gewürz verwendet, insbesondere in Backwaren, Suppen und Eintöpfen.

Gesundheitsvorteile
Gewürznelken haben entzündungshemmende und antimikrobielle Eigenschaften. Sie werden in einigen Kulturen auch für ihre potenziellen gesundheitlichen Vorteile geschätzt.

Bestäubung
Gewürznelken sind keine Selbstbestäuber. Sie sind auf Bestäuber wie Bienen angewiesen, um sich zu vermehren.