Jiaogulan “Kraut der Unsterblichkeit”

 15.000

(Gynostemma pentaphyllum)

Nicht vorrätig

Artikelnummer: HG-JIAOGULAN Kategorie:

Aussehen
Gynostemma pentaphyllum, auch bekannt als Jiaogulan oder "Unsterblichkeitskraut", ist eine mehrjährige Kletterpflanze. Sie hat handförmige Blätter mit fünf bis sieben gezackten Lappen.

Höhe und Kronenbreite
Diese Pflanze kann bis zu 4 Meter in die Höhe wachsen und breitet sich weit aus, wenn sie auf eine Unterstützung wie einen Zaun oder ein Gitterwerk klettern kann.

Wurzelwerk
Das Wurzelsystem von Gynostemma pentaphyllum ist gut entwickelt und reicht tief in den Boden.

Herkunft
Die Pflanze ist in verschiedenen Teilen Asiens beheimatet, hauptsächlich in China, Japan, Korea und Vietnam.

Anbau und Pflege
Gynostemma pentaphyllum gedeiht am besten in feuchten, subtropischen bis tropischen Klimazonen. Sie bevorzugt gut durchlässigen Boden und sollte regelmäßig gegossen werden. Die Pflanze benötigt eine Stützstruktur, da sie klettert.

Ernte und Geschmack / Verwendung
Die Ernte der Blätter kann in der Regel ab dem zweiten Jahr erfolgen. Die Blätter werden getrocknet und dann oft als Tee zubereitet. Der Geschmack ist mild und leicht süßlich, ähnlich wie Grüntee. Das Kraut wird in der traditionellen chinesischen Medizin für verschiedene gesundheitliche Vorteile geschätzt.

Gesundheitsvorteile
Gynostemma pentaphyllum wird oft mit verschiedenen gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht. Es enthält eine Vielzahl von bioaktiven Verbindungen und wird für seine adaptogenen Eigenschaften geschätzt, die helfen können, den Körper besser auf Stresssituationen einzustellen. Es wird auch für seinen möglichen Einfluss auf den Cholesterinspiegel und das Immunsystem untersucht.

Bestäubung
Da Gynostemma pentaphyllum eine Pflanze ist, die sich über Samen vermehrt, erfolgt die Bestäubung in der Regel durch Insekten. Es ist also nicht selbstbefruchtend.