Currykraut

 25.000

(Helichrysum italicum)

Nicht vorrätig

Artikelnummer: HG-CURRYKRAUT Kategorie:

Aussehen
Helichrysum italicum, auch bekannt als Currykraut oder unsterbliche Blume, ist eine immergrüne, buschige Pflanze. Sie hat schmale, silbergraue Blätter, die aufgrund ihrer samtigen Textur sehr auffällig sind. Die Blätter verströmen einen angenehmen Duft, der an Curry erinnert.

Höhe und Kronenbreite
Diese Pflanze kann eine Höhe von etwa 30 bis 60 Zentimetern erreichen und bildet eine ausladende Krone.

Wurzelwerk
Das Wurzelsystem ist generell gut entwickelt, aber nicht besonders tief. Es besteht aus feinen, faserigen Wurzeln.

Herkunft
Die Pflanze ist im Mittelmeerraum heimisch und wächst in Regionen rund um das Mittelmeer, insbesondere in Ländern wie Italien, Frankreich und Spanien.

Anbau und Pflege
Sie bevorzugt sonnige Standorte mit gut durchlässigem Boden. Sie ist trockenheitstolerant und benötigt nur gelegentliches Gießen. Einmal etabliert, ist sie recht pflegeleicht.

Ernte, Geschmack und Verwendung
Obwohl Currykraut einen aromatischen Duft hat, wird sie nicht üblicherweise für den Verzehr verwendet. Stattdessen werden die Blätter oft getrocknet und für die Herstellung von ätherischem Öl verwendet, das in der Aromatherapie und Kosmetikindustrie Verwendung findet.

Gesundheitsvorteile
Das ätherische Öl der Pflanze wird oft für seine entzündungshemmenden und hautheilenden Eigenschaften geschätzt. Es wird auch für die Pflege von Narben und zur Linderung von Hautirritationen verwendet.

Bestäubung
Currykraut ist eine Pflanze, die sich durch Samen vermehrt. Sie ist nicht auf Bestäubung durch Insekten angewiesen.