Aloe Vera

 15.000 90.000

(Aloe barbadensis miller)

Artikelnummer: HG-ALOEVERA Kategorie:

Aussehen
Die Aloe barbadensis miller, auch bekannt als Echte Aloe oder Aloe Vera, ist eine Sukkulente mit dickfleischigen, grünen Blättern, die aus der Mitte der Pflanze in Rosetten wachsen. Die Blätter sind gezackt und haben eine gelbliche Flüssigkeit im Inneren.

Höhe und Kronenbreite
Sie erreicht eine Höhe von 60 bis 100 cm und kann eine Breite von bis zu 60 cm erreichen.

Wurzelwerk
Das Wurzelsystem der Aloe barbadensis miller ist flach und breitet sich weit aus. Es dient dazu, Wasser effizient zu speichern.

Herkunft
Ursprünglich stammt die Aloe barbadensis miller aus Nordafrika, ist jedoch inzwischen in vielen trockenen Regionen weltweit verbreitet.

Anbau und Pflege
Aloe Vera Pflanzen gedeihen am besten in trockenen, sonnigen oder leicht schattigen Umgebungen. Sie benötigen gut durchlässigen, sandigen Boden und sollten nur sparsam gegossen werden, um Staunässe zu vermeiden. Sie können auch in Töpfen angebaut und im Winter nach drinnen gebracht werden.

Ernte und Geschmack / Verwendung
Die Ernte erfolgt durch das Abschneiden der äußeren Blätter, die dann geöffnet werden, um das Aloe Vera Gel zu gewinnen. Geschmacklich ist Aloe Vera eher bitter und wird daher hauptsächlich für seine heilenden Eigenschaften und nicht als Nahrungsmittel verwendet.

Gesundheitsvorteile
Aloe Vera Gel hat zahlreiche gesundheitliche Vorteile. Es wird oft zur Hautpflege verwendet, da es beruhigend, feuchtigkeitsspendend und entzündungshemmend ist. Es kann auch bei der Behandlung von Verbrennungen, Hautreizungen und Wunden helfen. Darüber hinaus wird Aloe Vera auch in einigen traditionellen Heilmethoden verwendet.

Bestäubung
Aloe Vera Pflanzen sind in der Regel selbstbestäubend und produzieren Samen, können jedoch auch durch Bestäubung von Insekten erfolgen.