Lapacho

 35.000 85.000

(Handroanthus)

Artikelnummer: ZB-LAPACHO Kategorie:

Aussehen
Handroanthus, auch als Lapacho bekannt, sind laubabwerfende Bäume oder Sträucher mit charakteristischen trompetenförmigen Blüten. Die Blüten können je nach Art in verschiedenen Farben wie Gelb, Rosa, Weiß oder Violett erscheinen.

Höhe und Kronenbreite
Die Größe kann je nach Art variieren, einige können bis zu 30 Meter hoch werden und eine Kronenbreite von etwa 8 bis 12 Metern haben.

Wurzelwerk
Die Handroanthus-Bäume haben ein tiefgehendes Wurzelsystem.

Herkunft
Sie stammen ursprünglich aus den tropischen und subtropischen Regionen von Mittel- und Südamerika.

Anbau und Pflege
Handroanthus-Pflanzen bevorzugen gut durchlässigen Boden und viel Sonnenlicht. Sie sind relativ pflegeleicht, benötigen jedoch regelmäßige Bewässerung, besonders in trockenen Perioden.

Verwendung
Handroanthus-Bäume werden in der Regel wegen ihres Holzes angebaut und nicht für die Ernte von Früchten oder Blüten.

Gesundheitsvorteile
In einigen Kulturen werden Teile der Pflanze für bestimmte medizinische Anwendungen genutzt, insbesondere die Rinde des Lapacho.

Bestäubung
Die Blüten von Handroanthus werden in der Regel von Insekten bestäubt. Es handelt sich also um Fremdbestäuber.