Jaguarete ka´a

 10.000

(Baccharis trimera)

Artikelnummer: HG-JAGUARETEKAA Kategorie:

Aussehen
Baccharis trimera, auch bekannt als Besenkraut oder Dreizähniges Besenrauhhaar, ist eine mehrjährige Pflanze mit aufrechten, verzweigten Stielen. Sie hat schmale, lanzettliche Blätter, die an den Rändern leicht gezähnt sind. Die Pflanze kann eine Höhe von bis zu einem Meter erreichen.

Höhe und Kronenbreite
Baccharis trimera kann eine Höhe zwischen 30 und 100 Zentimetern erreichen. Die Kronenbreite kann je nach Standort und Wachstumsbedingungen variieren.

Wurzelwerk
Die Pflanze bildet ein gut entwickeltes Wurzelsystem aus.

Herkunft
Baccharis trimera ist in Südamerika heimisch und kommt dort in Ländern wie Brasilien, Argentinien und Uruguay vor.

Anbau und Pflege
Diese Pflanze ist relativ anspruchslos und gedeiht in verschiedenen Bodentypen, solange der Boden gut durchlässig ist. Sie bevorzugt sonnige Standorte, kann aber auch im Halbschatten wachsen. Regelmäßiges Gießen ist besonders wichtig in trockenen Perioden.

Ernte und Geschmack / Verwendung
Baccharis trimera wird üblicherweise nicht für den Verzehr angebaut, da sie keine essbaren Früchte produziert. In einigen Regionen wird sie jedoch in der Volksmedizin verwendet. Sie hat einen herben, leicht bitteren Geschmack.

Gesundheitsvorteile
In einigen Kulturen wird Baccharis trimera für seine vermeintlichen medizinischen Eigenschaften geschätzt. Sie wird beispielsweise in der traditionellen brasilianischen Medizin verwendet, um Verdauungsbeschwerden zu behandeln. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass die Verwendung von Pflanzen für medizinische Zwecke fachkundige Beratung erfordert.

Bestäubung
Baccharis trimera ist ein windbestäubter Strauch und benötigt keine Insekten zur Bestäubung.