Flamingoblume

 35.000

(Anthurium andraeanum)

Artikelnummer: BO-FLAMINGOBLUME Kategorie:

Aussehen und Herkunft
Die Flamingoblume (Anthurium andraeanum), auch unter dem Namen Anthurie bekannt, besticht durch ihre eleganten Hochblätter, die in leuchtenden Farben wie Rot, Rosa oder Weiß erscheinen. Ursprünglich beheimatet in den tropischen Regenwäldern Mittel- und Südamerikas, ist sie heute eine beliebte Zimmerpflanze weltweit.

Höhe und Wuchsform
Mit einer moderaten Höhe von etwa 30 bis 60 Zentimetern präsentiert sich die Flamingoblume in aufrechter Wuchsform. Die charakteristischen Hochblätter, auch Spathe genannt, bilden eine herzförmige, schaufelähnliche Struktur, während der Kolben in der Mitte aufrecht steht.

Anbau und Pflege
Die Flamingoblume gedeiht am besten in gut durchlässiger, lockerer Erde und einem halbschattigen Standort. Ein warmer, feuchter Raum schafft optimale Bedingungen für das Wachstum. Regelmäßiges Gießen und Besprühen unterstützen das Wohlbefinden dieser exotischen Schönheit.

Blütezeit und Verwendung
Die Flamingoblume blüht das ganze Jahr über, wobei die leuchtenden Hochblätter als Blüten interpretiert werden. Diese faszinierende Blütezeit verleiht der Pflanze eine auffällige Präsenz und macht sie zu einem attraktiven Element in Innenräumen. Als dekoratives Highlight findet sie Verwendung in Wohnräumen, Büros und Veranstaltungen.

Vermehrung
Die Vermehrung der Flamingoblume erfolgt durch Teilung oder Aussaat. Fortgeschrittene Gärtner können auch die Vermehrung durch Wurzelausläufer versuchen. Die sorgfältige Pflege und ein geeignetes Substrat fördern eine erfolgreiche Vermehrung.