Begonia Masoniana

 40.000

(Begonia masoniana)

Artikelnummer: ZP-BEGONIAMASONIANA Kategorien: ,

Aussehen
Begonia masoniana, auch bekannt als "Mason's Cane Begonie" oder "Iron Cross Begonie", zeichnet sich durch ihre markanten, dunkelgrünen Blätter aus. Diese Blätter sind oft rund und haben eine auffällige, dunkelbraune Markierung in der Mitte, die an ein eisernes Kreuz erinnert.

Höhe und Kronenbreite
Sie erreicht eine Höhe von etwa 30 bis 60 Zentimetern und bildet eine kompakte, buschige Krone.

Wurzelwerk
Das Wurzelsystem von Begonia masoniana besteht aus feinen, faserigen Wurzeln.

Herkunft
Ursprünglich stammt Begonia masoniana aus China.

Anbau und Pflege
Diese Begonienart bevorzugt halbschattige bis schattige Standorte. Sie gedeiht am besten in gut durchlässigem, humusreichem Boden und benötigt regelmäßige Bewässerung. Sie kann sowohl als Zimmerpflanze als auch im Garten angebaut werden, vorausgesetzt, die Bedingungen sind geeignet.

Gesundheitsvorteile
Ähnlich wie bei anderen Begonienarten sollte die Verwendung von Begonia masoniana in der traditionellen Medizin mit Vorsicht erfolgen.

Bestäubung
Da Begonia masoniana hauptsächlich als Zierpflanze kultiviert wird und nicht für den Verzehr vorgesehen ist, ist die Frage nach Fremd- oder Selbstbestäubung in diesem Kontext nicht relevant.