Westindische Zedrele / Cedro

 30.000

(Cedrela odorata)

Artikelnummer: ZB-WESTINDISCHE-ZEDRELE-CEDRO Kategorie:

Aussehen
Cedrela odorata, auch bekannt als Cedro oder Westindisches Zedernholz, ist ein beeindruckender, laubabwerfender Baum. Er hat eine gerade, säulenförmige Form mit einem konischen oder pyramidenförmigen Wuchs. Die Blätter sind gefiedert und haben eine schöne, dunkelgrüne Farbe.

Höhe und Kronenbreite
Diese Art kann beträchtliche Höhen erreichen, oft zwischen 25 und 30 Metern. Die Krone ist breit und dicht verzweigt, was ihm ein imposantes Erscheinungsbild verleiht.

Wurzelwerk
Das Wurzelsystem von Cedrela odorata ist tiefgreifend und gut entwickelt, was dem Baum Stabilität verleiht.

Herkunft
Der Baum stammt aus den tropischen Wäldern Amerikas, von Mexiko bis nach Brasilien.

Anbau und Pflege
Cedrela odorata bevorzugt tropische bis subtropische Klimazonen mit gut durchlässigen Böden. Er wächst gut in voller Sonne. Regelmäßiges Gießen und gelegentlicher Rückschnitt können helfen, die Gesundheit und Form des Baumes zu erhalten.

Ernte und Geschmack / Verwendung
Das Holz von Cedrela odorata ist äußerst wertvoll und wird oft für Möbel, Schreinerei und andere hochwertige Holzprodukte verwendet. Es hat eine attraktive rötlich-braune Farbe und eine feine Maserung. Das Holz hat einen charakteristischen, angenehmen Geruch.

Gesundheitsvorteile
In der traditionellen Medizin werden manchmal Teile des Baumes zur Behandlung von verschiedenen Beschwerden verwendet. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die wissenschaftliche Evidenz für diese Anwendungen begrenzt ist.

Bestäubung
Cedrela odorata ist ein Baum und wird durch Windbestäubung vermehrt. Es handelt sich nicht um eine Pflanze, die durch Bestäubung Früchte oder Samen produziert, sondern um ein Holzgewächs.