Japanischer Rosinenbaum / Hovenia

 30.000

(Hovenia dulcis)

Artikelnummer: ZB-HOVENIA-JAPANISCHER-ROSENBAUM Kategorie:

Aussehen
Die Hovenia dulcis, auch bekannt als Rübenblättriger Weißdorn, ist ein mittelgroßer Laubbaum. Sie hat eine breite, ausladende Krone mit glänzend grünen, eiförmigen Blättern. Die Blüten sind unauffällig und die Früchte sind kleine, ovale Beeren.

Höhe und Kronenbreite
Die Höhe der Hovenia dulcis kann bis zu 15 Meter erreichen. Die Kronenbreite beträgt in der Regel etwa 8 bis 10 Meter.

Wurzelwerk
Das Wurzelsystem der Hovenia dulcis ist gut entwickelt und reicht tief in den Boden.

Herkunft
Die Hovenia dulcis stammt ursprünglich aus Ostasien, insbesondere aus China, Japan und Korea.

Anbau und Pflege
Sie gedeiht am besten in gut durchlässigem, humusreichem Boden. Der Standort sollte sonnig bis halbschattig sein. Die Pflanze ist recht pflegeleicht und benötigt nur wenig Aufmerksamkeit.

Ernte und Geschmack / Verwendung
Die Früchte der Hovenia dulcis sind essbar und haben einen süßen, leicht sauren Geschmack. Sie werden oft frisch verzehrt oder zur Herstellung von Marmeladen und Getränken verwendet.

Gesundheitsvorteile
Die Früchte der Hovenia dulcis sind in der traditionellen chinesischen Medizin als Mittel gegen Kater bekannt. Sie enthalten Enzyme, die dabei helfen können, den Alkoholabbau im Körper zu beschleunigen.

Bestäubung
Hovenia dulcis ist eine fremdbefruchtende Pflanze, was bedeutet, dass sie die Bestäubung durch Pollen von einer anderen Pflanze benötigt, um Früchte zu produzieren.