Nestfarn

 70.000 150.000

(Asplenium nidus Osaka)

Artikelnummer: ZP-NESTFARN Kategorie:

Aussehen
Der Nestfarn (Asplenium nidus Osaka) zeichnet sich durch beeindruckende, glänzende Blätter aus, die eine üppige, grüne Rosette formen. Ursprünglich stammt diese Zimmerpflanze aus den tropischen Regionen Südostasiens und hat sich aufgrund ihres markanten Erscheinungsbildes weltweit als beliebte Zierpflanze etabliert.

Höhe und Wuchsform
Mit einer moderaten Höhe von meist unter einem Meter entwickelt der Nestfarn ausladende, farnähnliche Blattrosetten. Die charakteristische Form der Blätter, die in der Regel ungeteilt sind, verleiht dieser Pflanze ihr exotisches Erscheinungsbild.

Anbau und Pflege
Der Nestfarn gedeiht am besten in gut durchlässiger, humusreicher Erde und einem halbschattigen bis schattigen Standort. Regelmäßiges Gießen gewährleistet eine konstante Bodenfeuchtigkeit, während ein gelegentliches Besprühen der Blätter in trockenen Innenräumen förderlich ist.

Blütezeit und Verwendung
Im Gegensatz zu Fruchtpflanzen blüht der Nestfarn nicht im herkömmlichen Sinne. Stattdessen bildet er sporadisch Sporen an der Blattunterseite. Die Blütezeit, in der sich diese Sporen bilden, kann je nach den Bedingungen variieren. Die Pflanze wird hauptsächlich als dekoratives Element in Innenräumen verwendet.