Morgenländischer Lebensbaum

 45.000 55.000

(Platycladus orientalis)

Artikelnummer: HB-MORGENLAENDISCHER-LEBENSBAUM Kategorie:

Aussehen und Herkunft
Der Morgenländische Lebensbaum (Platycladus orientalis) beeindruckt durch seine schuppenartigen, gefiederten Blätter und seinen aufrechten Wuchs. Ursprünglich in Ostasien beheimatet, ist er heute in verschiedenen Teilen der Welt als dekorativer Nadelbaum geschätzt.

Höhe und Krone
Mit einer imposanten Höhe von oft über 20 Metern präsentiert der Morgenländische Lebensbaum eine dichte, konische Krone. Seine Zweige sind regelmäßig angeordnet und bilden eine attraktive, immergrüne Silhouette.

Anbau und Pflege
Für optimales Wachstum bevorzugt der Morgenländische Lebensbaum gut durchlässige, leicht saure Böden und sonnige bis halbschattige Standorte. Diese Bäume sind robust und trotzen verschiedenen klimatischen Bedingungen. Regelmäßige Bewässerung während trockener Perioden fördert die Gesundheit, während das Entfernen von Unkraut und das gelegentliche Düngen eine gute Pflege gewährleisten.

Verwendung
Er wird aufgrund seines ästhetischen Werts in Landschaftsgärten, Parks und Alleen verwendet.

Vermehrung
Platycladus orientalis kann durch Samen, Stecklinge oder Teilung vermehrt werden. Die Vermehrung durch Samen ermöglicht es, die genetischen Merkmale der Pflanze zu bewahren, während Stecklinge oft eine schnellere Methode darstellen.