Kap-Geißblatt

 20.000 25.000

(Tecomaria capensis)

Artikelnummer: B-KAPGEISSBLATT Kategorie:

Aussehen
Tecomaria capensis, allgemein als Kap-Trichterblume oder Kap-Glockenblume bekannt, ist eine immergrüne Pflanze mit leuchtenden, trichterförmigen Blüten. Die Blätter sind gefiedert und haben eine intensive grüne Farbe. Die Blüten können in verschiedenen Farben wie Orange, Rot oder Gelb erscheinen.

Größe und Kronenbreite
Die Größe der Kap-Trichterblume kann je nach Wachstumsbedingungen variieren. Sie kann zu einem buschigen Strauch oder, unter günstigen Bedingungen, zu einem kleinen Baum heranwachsen. Die Krone kann weit ausladend sein.

Wurzelwerk
Das Wurzelsystem der Tecomaria capensis ist normalerweise gut entwickelt. Die Pflanze bevorzugt gut durchlässige Böden.

Herkunft
Die Kap-Trichterblume stammt aus Südafrika und ist in verschiedenen Teilen der Welt als Zierpflanze beliebt.

Anbau und Pflege
Tecomaria capensis gedeiht am besten in gut durchlässigen, leicht sauren Böden und benötigt viel Sonnenlicht. Sie ist relativ pflegeleicht und kann in gemäßigten bis subtropischen Klimazonen erfolgreich angebaut werden. Regelmäßiges Gießen und gelegentliches Beschneiden fördern ein gesundes Wachstum.

Bestäubung
Die Kap-Trichterblume wird oft von Bienen und Schmetterlingen bestäubt, was zur Produktion von Samen beiträgt.