Kaki

 155.000

(Diospyros kaki)

Artikelnummer: F-KAKI Kategorie:

Aussehen
Diospyros kaki, auch als Kakipflaume bekannt, ist ein Laubbaum mit glänzend grünen Blättern. Die Blüten sind unscheinbar, und die Früchte sind orangefarbene Beeren mit süßem Geschmack.

Höhe und Krone
Die Höhe von Kakipflaumenbäumen variiert, erreicht jedoch normalerweise 4 bis 8 Meter. Die Krone kann rund und ausladend sein.

Anbau und Pflege
Kakipflaumenbäume gedeihen in gut durchlässigen Böden und bevorzugen sonnige Standorte. Regelmäßige Bewässerung ist besonders während trockener Perioden wichtig. Ein leichter Rückschnitt kann durchgeführt werden, um die Form zu kontrollieren.

Erntezeit
Die Erntezeit für Kakipflaumen ist normalerweise im Herbst, typischerweise von September bis November. Der ungefähre Zeitraum für die erste Ernte liegt in der Regel zwischen dem vierten und sechsten Jahr nach dem Pflanzen.

Geschmack und Verwendung
Die Früchte haben einen süßen Geschmack und können roh gegessen oder in verschiedenen Gerichten verwendet werden. Kakipflaumen enthalten Vitamine und Ballaststoffe.

Vermehrung
Kakipflaumen können durch Samen oder vegetative Methoden vermehrt werden. Die Vermehrung durch Stecklinge oder Veredelung ist üblich, um die gewünschten Eigenschaften der Mutterpflanze beizubehalten.

Bestäubung
Einige Kakisorten sind selbstbestäubt, während andere von Fremdbestäubung profitieren können, um die Fruchtqualität zu verbessern.