Villetana

 30.000

(Triplaris gardneriana)

Artikelnummer: ZB-VILLETANA Kategorie:

Aussehen und Farbe
Die Villetana ist ein mittelgroßer immergrüner Baum mit einer ausladenden Krone. Die Blätter sind oval und dunkelgrün. Die Blüten der Villetana sind klein, glockenförmig und haben eine weiße bis cremefarbene Farbe.

Höhe und Kronenbreite
Der Baum kann eine Höhe von bis zu 10-15 Metern erreichen, mit einer ähnlichen Kronenbreite.

Wurzelwerk
Das Wurzelsystem der Villetana ist gut entwickelt und sorgt für eine stabile Verankerung im Boden.

Herkunft
Sie stammt aus den tropischen und subtropischen Regionen Amerikas, insbesondere aus Brasilien, Paraguay und Argentinien.

Anbau und Pflege
Ebenfalls bevorzugt sie gut durchlässige Böden und verträgt volle Sonneneinstrahlung. Sie ist relativ pflegeleicht, benötigt aber regelmäßige Bewässerung, insbesondere während trockener Perioden.

Erntezeitpunkt
Die Villetana ist hauptsächlich eine Zierpflanze und wird nicht für die Ernte von Früchten angebaut.

Geschmack und Verwendung
Die Früchte der Villetana sind essbar und haben einen süßen Geschmack. Sie können frisch verzehrt oder zur Herstellung von Marmeladen und Desserts verwendet werden.

Gesundheitsvorteile
In einigen Kulturen wird der Villetana Baum in der traditionellen Medizin für seine potenziellen entzündungshemmenden und schmerzlindernden Eigenschaften genutzt. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass wissenschaftliche Belege begrenzt sind und weitere Forschung erforderlich ist.

Bestäubung / Vermehrung
Die Bestäubung der Villetana erfolgt in der Regel durch Bienen und andere Insekten. Die Vermehrung kann durch Samen oder Stecklinge erfolgen.