Licuala

 300.000 580.000

(Licuala grandis)

Artikelnummer: P-LICUALA Kategorie:

Aussehen
Licuala grandis, auch als Vanuatu-Fächerpalme bekannt, zeichnet sich durch ihre fächerförmigen, glänzenden Blätter aus. Diese Palmenart ist für ihre ansprechende Erscheinung beliebt.

Höhe und Kronenbreite
Die Vanuatu-Fächerpalme erreicht normalerweise eine Höhe von etwa 2 bis 3 Metern und bildet eine kompakte, ausladende Krone.

Wurzelwerk
Das Wurzelsystem ist gut entwickelt und bleibt in der Regel kompakt.

Herkunft
Ursprünglich stammt die Palme aus den feuchten Tropen des südpazifischen Vanuatu.

Anbau und Pflege
Diese Palmenart gedeiht am besten in feuchten, tropischen Klimazonen und bevorzugt gut durchlässige, humusreiche Böden. Regelmäßige Bewässerung und hohe Luftfeuchtigkeit sind wichtig für ihre Pflege.

Schneiden
Das Schneiden ist normalerweise nicht erforderlich, außer um beschädigte Blätter zu entfernen. Dies sollte im Frühling oder Sommer erfolgen.

Geschmack und Verwendung
Die Früchte der Licuala grandis sind nicht für den menschlichen Verzehr geeignet. Die Palme wird hauptsächlich als Zierpflanze in Gärten, Parks und Innenräumen verwendet.

Vermehrung
Die Palme kann durch Samen vermehrt werden, die aus den Früchten gewonnen werden.

Bestäubung
Licuala grandis ist einhäusig, was bedeutet, dass es sowohl männliche als auch weibliche Pflanzen gibt. Die Bestäubung erfolgt normalerweise durch den Wind.