Japanischer Sagopalmfarn / Cica

 60.000 550.000

(Cycas revoluta)

Artikelnummer: P-CICASREVOLUTA Kategorie:

Aussehen
Cycas revoluta, allgemein bekannt als Japanischer Sagopalmfarn oder Fächerpalmfarn, ist eine alte Pflanzenart, die einem Palmfarn ähnelt. Sie hat ein dichtes Büschel aus fächerförmigen Blättern, die aus einem kräftigen Stamm entspringen.

Höhe und Kronenbreite
Der Japanische Sagopalmfarn kann eine beeindruckende Höhe von bis zu 3 Metern erreichen. Seine Kronenbreite variiert je nach Alter und kann bis zu 2 Metern betragen.

Wurzelwerk
Das Wurzelsystem von Cycas revoluta ist relativ kompakt und wächst hauptsächlich horizontal.

Herkunft
Ursprünglich stammt der Japanische Sagopalmfarn aus den subtropischen und tropischen Regionen Japans.

Anbau und Pflege
Diese Pflanze gedeiht am besten in gut durchlässigem, lockerem Boden. Sie benötigt viel Sonnenlicht, kann aber auch im Halbschatten wachsen. Regelmäßige Bewässerung ist wichtig, jedoch sollte Staunässe vermieden werden.

Verwendung
Cycas revoluta wird hauptsächlich als Zierpflanze in Parks, Gärten und als Zimmerpflanze angebaut. Aufgrund seiner anmutigen Erscheinung wird er auch in Landschaftsarchitekturprojekten geschätzt.

Gesundheitsvorteile
Obwohl der Japanische Sagopalmfarn keine essbaren Früchte produziert, wird er in einigen Kulturen medizinisch genutzt. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass bestimmte Teile der Pflanze giftig sein können und daher eine sachkundige Anwendung erfordern.