Toronjil

 10.000

(Melissa officinalis)

Artikelnummer: HG-ZITRONENMELISSE Kategorie:

Melissa officinalis, auch als Melisse oder Zitronenmelisse bekannt, ist eine mehrjährige krautige Pflanze aus der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Ursprünglich stammt sie aus Europa, Westasien und Nordafrika und wird wegen ihrer aromatischen Blätter und ihres angenehmen Dufts sowohl für medizinische als auch kulinarische Zwecke angebaut.

Die Melisse ist eine aufrecht wachsende Pflanze mit ovalen Blättern, die gegenüber angeordnet sind. Die Blätter sind hellgrün und leicht behaart. Wenn die Blätter zerdrückt werden, verströmen sie einen intensiven Zitronenduft, der ihr den Namen gibt.

Die Melisse wird für ihre vielfältigen Anwendungen geschätzt. Ihre Blätter werden häufig in der Küche als aromatische Zutat für Salate, Desserts, Getränke und Tees verwendet und verleihen diesen einen erfrischenden Zitronengeschmack. Darüber hinaus wird die Melisse für ihre medizinischen Eigenschaften geschätzt.

Traditionell wird sie zur Linderung von Verdauungsproblemen, zur Förderung der Entspannung und Stressreduktion sowie zur Verbesserung der Schlafqualität verwendet. Die Melisse ist eine relativ pflegeleichte Pflanze und gedeiht am besten an sonnigen bis halbschattigen Orten mit gut durchlässigem Boden.

Die Melisse ist eine relativ pflegeleichte Pflanze und gedeiht am besten an sonnigen bis halbschattigen Orten mit gut durchlässigem Boden. Sie kann sowohl im Garten als auch in Töpfen oder in einem Kräutergarten angebaut werden. Die Pflanze kann durch Samen oder durch Teilung der Wurzeln vermehrt werden.

Zusammenfassend ist Melissa officinalis eine vielseitige Pflanze mit einem angenehmen Zitronenduft und einer Vielzahl von Anwendungen in der Küche, der Kräutermedizin und als dekorative Pflanze im Garten.