Mandarine Nova

 40.000

(Citrus reticulata Nova)

Artikelnummer: F-MANDARINENOVA Kategorie:

Aussehen
Citrus reticulata Nova, auch als Mandarine Nova bekannt, ist ein immergrüner Baum mit dunkelgrünen, glänzenden Blättern.

Höhe und Krone
Nova-Bäume können eine Höhe von 3 bis 4 Metern erreichen. Die Krone ist normalerweise rundlich und dicht.

Anbau und Pflege
Für optimales Wachstum benötigen Nova-Bäume gut durchlässige, leicht saure bis neutrale Böden. Ein sonniger Standort wird bevorzugt. Regelmäßige Bewässerung und gelegentlicher Rückschnitt fördern die Gesundheit der Pflanze.

Erntezeit
Die Erntezeit für Mandarine Nova liegt typischerweise im Winter. Diese Bäume können in jungen Jahren Früchte tragen, oft bereits nach 2 bis 3 Jahren.

Geschmack und Verwendung
Die Mandarinen haben einen süßen und saftigen Geschmack. Sie werden frisch genossen, zu Saft gepresst oder in verschiedenen kulinarischen Anwendungen verwendet.

Vermehrung
Nova kann durch Samen oder Pfropfen vermehrt werden. Das Pfropfen wird häufig bevorzugt, um die gewünschten Eigenschaften zu erhalten.

Bestäubung
Nova-Bäume sind selbstfruchtbar, aber die Anwesenheit von Bestäubern wie Bienen kann die Fruchtbildung verbessern.