Ladyfingerbanane

 65.000

(Musa acuminata Lady Finger)

Artikelnummer: F-LADYFINGERBANANE Kategorie:

Aussehen
Die Ladyfingerbanane, wissenschaftlich bekannt als Musa acuminata 'Lady Finger', ist eine schlanke, längliche Bananensorte. Die Früchte haben eine gelbe Schale und ein festes, süßes Fruchtfleisch.

Höhe und Krone
Die Pflanze erreicht eine Höhe von etwa 2 bis 3 Metern und bildet eine schlanke, aufrechte Krone.

Wurzelwerk
Das Wurzelsystem ist gut entwickelt und zieht sich flach im Boden aus.

Herkunft
Die Ladyfingerbanane stammt ursprünglich aus Südostasien, ist aber heute in vielen tropischen Regionen weltweit verbreitet.

Anbau und Pflege
Die Ladyfingerbanane gedeiht in warmen, feuchten Klimazonen mit gut durchlässigen Böden. Regelmäßige Bewässerung und Düngung sind wichtig für ein gesundes Wachstum.

Schneiden
Das Schneiden von alten oder beschädigten Blättern fördert das Wachstum. Der beste Zeitpunkt für den Schnitt ist nach der Ernte.

Erntezeit
Die Ernte erfolgt normalerweise nach etwa 9 bis 12 Monaten. Die Bananen haben dann ihre charakteristische gelbe Farbe erreicht.

Geschmack und Verwendung
Die Ladyfingerbanane hat einen süßen, milden Geschmack und eine zarte Textur. Sie eignet sich hervorragend als Snack, im Obstsalat oder für verschiedene Desserts.

Gesundheitsvorteile
Wie andere Bananensorten ist auch die Ladyfingerbanane reich an Kalium, Ballaststoffen und Vitamin C. Diese Nährstoffe unterstützen die Herzgesundheit, fördern die Verdauung und stärken das Immunsystem.

Vermehrung
Die Vermehrung erfolgt durch Rhizomteilung. Das Rhizom kann getrennt und in neuen Boden gepflanzt werden.

Bestäubung
Die Ladyfingerbanane ist selbstfruchtbar, was bedeutet, dass sie keine Bestäubung durch andere Pflanzen benötigt, um Früchte zu produzieren.